Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk -> Untere Kettenrolle
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Untere Kettenrolle
BeitragVerfasst am: 28.08.04, 22:20 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7791
Wohnort: Bremen




Moin moin,

ich habe das Problem , das nach fast jeder Geländefahrt die untere Kettenrolle zerbröselt ist.
Is das normaal ?

Gruß,
Peter

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 28.08.04, 23:27 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5788
Wohnort: 44289 Dortmund




Neeeeee, normaal ist das nicht.
.....
........

..........Das liegt am Fahrer.........



georg
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.08.04, 12:39 Antworten mit Zitat
Wiwa
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 25.05.2004
Beiträge: 190
Wohnort: Niederbayern




hadu dein moped höhergelegt ?

nach kettenspannung und beweglichkeit der rolle brauch ich ja bei nem alten hasen wie dir nich fragen Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.08.04, 12:55 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7791
Wohnort: Bremen




Nix höher, alles original !

Hab die Kette eher zu lose. Fahre viel in Sand / Matsch. Die Rolle ist nicht ganz weg, aber das Gummi hält für zwei Fahrten.
Zur Not gibt's demnächst Meterware von Armaflex (Rohrisolierung).

@ TT-Georg
ich frag mich auch nach jeder Tour wer mit wem gefahren ist, ausserdem beweg ich das Ding ja nicht nur auffm Hänger Laughing

Gruß,
Peter

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 30.08.04, 05:36 Antworten mit Zitat
Gunter TT 350
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 15.01.2004
Beiträge: 336
Wohnort: Rhein-Neckar-Raum




Hallo DP;

ich hab die TT frühzeitig auf kugelgelagerte Rollen umgebaut.
Damals unten die Rolle noch von KTM; oben inzwischen von Götz.
Die untere Rolle hält seit 4000 Km Offroad.
Schau mal bei Götz, die haben mehrere Typen und alles gut abgebildet; auch die Kugellager.
Umbau is leicht wenn man vorher mal den Bolzen ausmist (Wird das so geschrieben ??) passts hinterher super.
Nimm aber nicht die Rolle mit seitlicher Führung (U-Form); das raspelt mit der Zeit die Kettennieten ab.

Gruß

Gunter
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.08.04, 07:12 Antworten mit Zitat
nachtigall
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 31.03.2004
Beiträge: 3000
Wohnort: Bayrisch Montana




Ich hab anne TT ne Rolle von Husqvarna dran: hält auch schon ewig, und man kann die Kugellager vonn Inlineskates nehmen (glaube, bei den KTM-Rollen auch.
Was andere kosten, hab ich keine Ahnung, aber da anne Husky die Dinger auch ewig verrecken, sind sie ziemlich billig...

_________________
"Fahren Sie viel!"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 30.08.04, 08:48 Antworten mit Zitat
langsam
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.05.2004
Beiträge: 2686
Wohnort: Leipzig




@DP

also so was - hab meine ja höher - abber das kenn ich überhaupt nicht - federung zu hart eingestellt ??

lm

_________________
nur weil ich zu blöd bin - heisst das noch lange nicht das ich was richtig mache...... Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 30.08.04, 10:40 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7791
Wohnort: Bremen




Moin Ulf,

die Feder ist tatsächlich ziemlich stark vorgespannt.

Was meinst Du denn damit ? Kette schlägt, weil zu wenig Ferderung ?


Gruß,
Peter


Zuletzt bearbeitet von Don Pedro am 30.08.04, 15:17, insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 30.08.04, 11:33 Antworten mit Zitat
langsam
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.05.2004
Beiträge: 2686
Wohnort: Leipzig




ja . könnt ich mir so vorstellen weil dann der winkel recht steil is wenn nimmer viel einfedert und die kette von haus aus locker wie du sagst - das könnt dann schon schlagen. ich habe gut und gerne 2000offroad-km weg bis die im eimer is

lm

_________________
nur weil ich zu blöd bin - heisst das noch lange nicht das ich was richtig mache...... Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

billigste Variante
BeitragVerfasst am: 25.09.04, 08:50 Antworten mit Zitat
Mirco75
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 08.08.2004
Beiträge: 362
Wohnort: Dautphetal-Allendorf




Very Happy
Hi Leute
Als ich Eurer Beitrag mit verfolgt habe über die Kettenrolle, habe ich mal bei meiner XT nach gesehen. Meine Güte, da wearen ja nur noch
Reste dran.
Da hab ich mich mal an den PC gesetzt und habe nach gesehen was so ein Teil neu kostet. uiuiui Sad
Da dachte ich mir das es doch bestimmt eine billigere Variante gibt.

Die Antwort fand ich auf der Arbeit.
Weil ich ja für Johnson Controls arbeite, haben wir da 2 Maschinen wo wir bei jedem Adapter ein Gummi über ziehen müßen. Da hab ich mal flux meine Kettenrolle mit gebracht.
Und habe versucht die Gummis über zu ziehen. Ging ohne Probleme mit einem Fasenprüfer. In 2 Min. war alles erledigt. Da hab ich mir direkt mal so ca. 50 Teile mit genohmen. Very Happy

Die Teile sind zwar ein bißchen weich aber trotzdem schön zäh.
Könnte mir also schön vorstellen das die Teile ein ganze weile halten werden.







_________________
Versucht niemals die Frauen zu verstehen, sie sind viel zu kompliziert.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 25.09.04, 08:51 Antworten mit Zitat
Mirco75
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 08.08.2004
Beiträge: 362
Wohnort: Dautphetal-Allendorf




Ach ja, auf die Kettenrolle passen genau 2 Gummis drauf.

Gruß Mirco

_________________
Versucht niemals die Frauen zu verstehen, sie sind viel zu kompliziert.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 25.09.04, 15:50 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7791
Wohnort: Bremen




Hi Mirco,

das müsste halten. Drauf achten das die Kettenrolle schön leichtgängig und sauber ist.

Gruß,
Peter

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 25.09.04, 16:43 Antworten mit Zitat
Mirco75
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 08.08.2004
Beiträge: 362
Wohnort: Dautphetal-Allendorf




Die laßen sich schön leicht drehen. Hab sie gerade aus probiert im Wald.

_________________
Versucht niemals die Frauen zu verstehen, sie sind viel zu kompliziert.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 25.09.04, 17:36 Antworten mit Zitat
rolti
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 25.08.2004
Beiträge: 110
Wohnort: Eydelstedt bei Diepholz




kann man da auch dran kommen?
Vielleicht machste nen Versand auf Laughing
Hätte jedenfalls Interesse...

Roland

_________________
Das einzige, was auf der Welt gerecht verteilt wurde, ist der Verstand.
Jeder meint genug davon zu haben!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.09.04, 22:16 Antworten mit Zitat
Mirco75
Steilhang-Roder
 
Anmeldung: 08.08.2004
Beiträge: 362
Wohnort: Dautphetal-Allendorf




Da kann man ja was machen. Kannst mir ja mal eine PN schreiben.

Gruß Mirco

_________________
Versucht niemals die Frauen zu verstehen, sie sind viel zu kompliziert.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer

Untere Kettenrolle
  xt350.de Foren-Übersicht -> Fahrwerk
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified