Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Verkauf -> TT 250/350 in gutem Zustand --- VERKAUFT !!
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
TT 250/350 in gutem Zustand --- VERKAUFT !!
BeitragVerfasst am: 29.04.11, 14:39 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7981
Wohnort: Bremen




Moin,

Angebot :

TT 250, baugleich mit TT 350 bis auf den Zylinder.
(eingetragene Leistung 13KW)

Baujahr 1991 lt. Auskunft von Yamaha, Auslieferung in Australien.
EZ.: 1.7.1996
Vorbesitzer: 2
Neue EU-Papiere, alter Kfz-Brief vorhanden.
TÜV 7/2011 (auf Wunsch neu. Mehrkosten ca. 55.- Euro)
Laufleistung rund 5.800 KM

Die Maschine ist in einem gutem bis sehr guten Erhaltungszustand.
Diverse Teile wurden innerhalb der letzten 1000 KM getauscht, bzw. erneuert.

So u.a. :
- Kolben neu , Zylinder gehont
- Reifen hinten neu (Michelin AC 10 )
- Kettensatz neu
- Bremsbeläge v+h erneuert
- Umlenkung komplett ausgebuchst, jetzt spielfrei ( sehr selten bei den Mopeds)

Diverse Wartungsarbeiten wurden natürlich auch gemacht.
So unter anderem regelmäßige Ölwechsel. ( zuletzt vor 300 Km)

Bevor es Bilder gibt hier der PREIS :

1580.- Euro

Standort Bremen

Die nachfolgenden Bilder wurden am 28.4.2011 gemacht:























Sollte sich hier kein Interessent finden, geht das Moped dann wohl zu mobile/ ebay.

Weg soll sie auf jeden Fall, der Preis ist allerdings ziemlich unverhandelbar.

Auf Wunsch können auch noch diverse Ersatzteile mit erworben werden.


Zuletzt bearbeitet von Don Pedro am 06.05.11, 18:46, insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 29.04.11, 15:46 Antworten mit Zitat
rosso corsa
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 14.12.2008
Beiträge: 1049
Wohnort: saarbrücken




DP hat geschrieben :

" Die nachfolgenden Bilder wurden am 28.5.2011 gemacht: "

fährst du ein delorean oder wie Question Laughing

_________________
Peace , Love und Vollgas

Viel von meinem Geld hab ich ausgegeben für
Alkohol,Frauen und schöne Motorräder.
Den Rest hab ich verprasst !
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.04.11, 15:58 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7981
Wohnort: Bremen




.... dass du aber auch so genau lesen musstest. Rolling Eyes

Soll natürlich heißen 28.4.2011.

Habe leider keinen Delorean zur Verfügung. Sad

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 30.04.11, 08:06 Antworten mit Zitat
oconner
Anschieber
 
Anmeldung: 29.04.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Wassenberg




Mir ist nicht ganz klar warum nach einer Laufleistung von 5800km der Kolben erneuert werden muß- bei einer TT! Ich wäre schon sehr interessiert, müßte allerdings erst mal 500 km zurücklegen um sie mir anzugucken! Deswegen müßte ich schon sicher sein dass es sich nicht um eine Mogelpackung handelt. Wenn sie aus Australien stammt weißt Du wahrscheinlich auch nicht so viel über ihr Vorleben,oder? Ich habe schon eine ausgenudelte TT hier stehen. Ich suche eine gut Erhaltene.
Ist die Sitzbank aufgepolstert? Hast Du originales Heck und Kotflügel noch?
Gruß Conny

_________________
wenn man keine Ahnung hat einfach mal...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 30.04.11, 09:22 Antworten mit Zitat
ak
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 03.06.2004
Beiträge: 1080
Wohnort: Monschau / Eifel




also ich würde mal sagen,
dass eine Maschine vom Don sicherlich keine Mogelpackung ist,
denn der wienert die kisten mehr, als dass er fährt Smile

du wirst sicherlich in keiner ritze noch irgendwelchen schmodder finden!

_________________
Spielzeuge: XT350 55V fürs Gelände, LC4 Sumo für die Straße Very Happy
Life is a road - Life, ride, see, fly! Wink
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer

BeitragVerfasst am: 30.04.11, 15:34 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7981
Wohnort: Bremen




Moin Conny,

den Kolben kann man killen, wenn man wie der letzte Vorbesitzer den Motor nicht ausreichend warm fährt. Der Kolbenboden fällt dann ein, und der Motor fängt an zu qualmen.
Verschleiß an den Zylinderwänden war nicht zu sehen,man hätte nur den K9lben wechseln brauchen, dennoch habe ich mich entschlossen, auf die 1. Übergröße aufbohren zu lassen.

Geschichte des Mopeds :

Die ist bei dieser Maschine sogar einigermaßen nach zu verfolgen.

Ich habe damals (2004) als ich das Moped gekauft habe auch recherchiert.

Laut Yamaha Deutschland ist nach Fahrgestellnummer die Maschine eben 1991 in Australien ausgeliefert worden.
Dann stand sie beim Händler.
Irgendwann 1995 hat dann ein deutscher Händler in Australien groß TT's eingekauft. Die meisten waren TT 600, aber eben auch diese TT 250.

Zugelassen und gefahren wurde sie erstmalig 1996 in Deutschland.
Außer mir gibt es nur 2 Vorbesitzer. Der alte Kfz-Brief mit Namen und Adressen der Vorbesitzer ist ebenfalls da.


Natürlich handelt es sich aber um eine 20 Jahre alte Enduro. Bei mir wurde sie nur im Gelände gefahren, daher die relativ geringe Laufleistung.
Rennen wurden damit nicht gefahren, reiner Hobbybetrieb auch Mal auf der Crossbahn.
Fahrwerk und Rahmen sind nicht "ausgeritten".

Die Sitzbank ist um ca. 3 cm aufgepolstert, eine Sitzbank in original Höhe gebe ich mit dazu. Diese Bank hat einen neuen Bezug, allerdings in schwarz.
Der Lenker hat auch eine Erhöhung von 30 mm drunter. (ich bin ca. 1,90)

Das originale Heck ist leider nicht mehr da, da es der Tüv nicht akzeptieren wollte. Spritzschutz ungenügend, Anbauwinkel Kennzeichen mehr als 30 Grad. Deshalb das Zubehörheck von UFO.

Ich hatte die Maschine von 2004 -2007 ohne Kennzeichen in Betrieb, 2007 dann TÜV und Zulassung, letzte TÜV Abnahme war erst im Oktober 2010.
Da ich aber "etwas" überzogen hatte, wurde die Plakette quasi zurück datiert, damit jetzt nur bis 7/ 2011 gültig.
Gefahren bin ich nach der letzten Prüfung exakt 300 KM.

Mit bei Moped wäre noch das originale Fahrerhandbuch und eine Reparaturanleitung.

Diese Maschine ist sehr selten und eigentlich ein Sammlerstück.
Nach meinen Recherchen gibt es davon keine zweite in Deutschland.
Teileversorgung über Yamaha aber kein Problem.
Rahmen, Räder und Fahrwerksteile sind identisch mit TT 350.

Wie gesagt ist das Moped 20 jahre alt, aber ich denke eine TT in solchem Zustand findest du nicht mehr oft.
Ich bin damals mehr als 500 Kilometer dafür gefahren... Wink

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 30.04.11, 21:17 Antworten mit Zitat
oconner
Anschieber
 
Anmeldung: 29.04.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Wassenberg




Hallo Peter,
danke erst mal für die sehr ausfürliche Auskunft. Hört sich ja alles sehr gut an. Ich fahre seit 15 Jahren TT 350 und hatte mich jetzt eigentlich mit dem Gedanken angefreundet auf eine WR 250 umzusteigen. Nicht weil ich nicht weiter mit der TT zufrieden wäre sondern weil es nur noch so wenige Brauchbare gibt. Meine komplett zu restaurieren würde den Rahmen sprengen und eine "gute" günstige TT zu finden ist wie ein sechser im Lotto. Ich hab noch einen neuen TT 350 Zylinder und Kolben- passt das? Und- merkt man den Leistungsunterschied denn deutlich?
Gruß Conny

_________________
wenn man keine Ahnung hat einfach mal...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 01.05.11, 09:56 Antworten mit Zitat
rosso corsa
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 14.12.2008
Beiträge: 1049
Wohnort: saarbrücken




moin peter,

von den 150 klicks sind ca 20 von mir.
hab mich die ganze zeit zusammen gerissen und nicht geschrieben, muss aber sagen, dass die finger jucken.
bauch sagt halt ja und verstand sagt nein. wären keine 600km zwischen uns, wär ich zumindest mal zum probesitzen aufgeschlagen Cool
brauch warscheinlich noch paar tage zum überlegen.

hätte gerne noch die eine oder andere info:

wie schwer ist das ding ?
ist das ein kunststoff oder blechtank ?
wie ist die leistung im vergleich zu einer 27ps xt ?
und was ist an dem möp NICHT original ?

würde ja schon gut in meine nun sehr leere garage passen !
ich verkünde hiermit mal offiziell ernsthaftes interresse !
haste noch paar detailfotos für mich ?

gruss : stefan

_________________
Peace , Love und Vollgas

Viel von meinem Geld hab ich ausgegeben für
Alkohol,Frauen und schöne Motorräder.
Den Rest hab ich verprasst !
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.05.11, 11:31 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7981
Wohnort: Bremen




Moin rosso,

technische Daten wie Aufbau und Gewicht sind gleich mit der TT 350.
Soll heißen :

- Kunststofftank
- eingtr. Gewicht : 125 kg
- alles original bis auf Heck, Frontkotflügel , aufgepolsterte Sitzbank und die Lenkererhöhung. (Sitzbank in org. Höhe noch da, Erhöhung rückbaubar)
- 41mm Gabelrohre, längere Federwege (ca. 270 mm)
- Heckdämpfer mit Ausgleichbehälter und einstellbarer Zugstufe

Der Motor ist wie bei allen TT's wegen der Zulassung nur mit geringerer Leistung eingetragen.
Tatsächlich soll der Motor laut Yamaha gut 25 PS leisten.
Da das Moped leichter als eine XT 350 ist, würde ich behaupten sie zieht etwas besser, ist aber weil kurz übersetzt im Topspeed nicht so schnell wie eine XT. (ca. 120 Km/h)
Größter Unterschied ist aber das Handling und das Fahrwerk. Besonders im Gelände merkt man das deutlichst.
Für die Straße ist eine TT eben nur bedingt geeignet.

Nur so zur Anregung:
Die Maschine ist bei dem Preis als günstig einzustufen, vor allem wenn man den Schrott sieht , der so um die 1000.- Euro verkauft wird.
Absolutes Sammlerstück.

@ Conny,

der 350'er Zylinder passt nicht drauf. Man kann nur den kompletten 350'er Motor nehmen.Der wiederum passt ohne Umbauten, sogar der Vergaser ist gleich.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 02.05.11, 20:04 Antworten mit Zitat
rosso corsa
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 14.12.2008
Beiträge: 1049
Wohnort: saarbrücken




Don Pedro hat folgendes geschrieben::


Nur so zur Anregung:
Die Maschine ist bei dem Preis als günstig einzustufen, vor allem wenn man den Schrott sieht , der so um die 1000.- Euro verkauft wird.
Absolutes Sammlerstück.



ich hätte da bei dir nicht die geringsten bedenken. so ein bischen was haben wir ja schon gemeinsam Wink

_________________
Peace , Love und Vollgas

Viel von meinem Geld hab ich ausgegeben für
Alkohol,Frauen und schöne Motorräder.
Den Rest hab ich verprasst !
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 02.05.11, 20:10 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7981
Wohnort: Bremen




So hier noch ein paar Foddos.

Reifen hinten und Kettensatz :








Vorderrad :








Tacho :








"Unterboden" :









.. und die linke Motorseite :









Noch was zum Tank.

Das Teil ist aus Kunststoff, aber nicht zu lackieren.
Dadurch das Benzindämpfe ausgasen, verfärben sich die TT-Tanks mit der Zeit gelblich.
In den USA kann man bei der Firma Clarck Industries aber noch günstig neue, weiße Tanks bekommen. Bei Yamaha kostet ein Tank ca. 400.- .
Ebenso bekommt man in den USA noch die Seitenteile neu.

Ach ja, Rahmenfarbe.
Von 1986 bis 1991 waren die Rahmen der TT rot.
Von 1991 bis 1995 weiß, und die allerletzten Modelle in Australien (bis Bj. 2000 ) waren blau.
Motorfarbe :

Bis 1990 waren die Motoren ab Werk schwarz, danach silber lackiert.

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

TT250
BeitragVerfasst am: 03.05.11, 20:41 Antworten mit Zitat
teilegrab
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 20.10.2004
Beiträge: 564
Wohnort: Raum Hamburg




Don, schnell PN gucken...

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 03.05.11, 23:56 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7981
Wohnort: Bremen




Moin,

ich ruf dann Mittwoch mal an... Wink

Danke dir für den Tip !

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 06.05.11, 18:48 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7981
Wohnort: Bremen




Moin,

so nu isses endgültig vorbei. Sad

Die TT ist heute nachmittag verkauft und wird wohl bei den nächsten Kedo-Days artgerecht bewegt.



MOPPED IS WECH

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 06.05.11, 19:37 Antworten mit Zitat
mannikiel
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 14.04.2006
Beiträge: 3065
Wohnort: Kiel




Kollege teilegrab ? Oder einer von den Kedos ?

_________________
Beim Moppedfahren verlasse ich mich voll und ganz auf alle meine Sinne.
Wahnsinn, Irrsinn, Blödsinn, Schwachsinn....
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

BeitragVerfasst am: 06.05.11, 20:00 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7981
Wohnort: Bremen




Kollege Teilegrab hat ja eine TT 350 , der braucht keine !

In den Hamburger Raum ist das Mopped trozdem gegangen.

... und ich denke es ist in gute Hände gekommen. Very Happy

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

TT 250/350 in gutem Zustand --- VERKAUFT !!
  xt350.de Foren-Übersicht -> Verkauf
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified