Das Yamaha XT350-Forum ;-) (...und TT350!)


Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Reparaturanleitung!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen

Fahrtipps!

Buchempfehlung

>> direkt bestellen
14,95€

Trainingsbuch!

xt350.de Foren-Übersicht -> Treffen und Veranstaltungen -> ADAC-Jubiläumsgeländefahrt "Rund um die bayer. Puppenst
Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
ADAC-Jubiläumsgeländefahrt "Rund um die bayer. Puppenst
BeitragVerfasst am: 25.05.15, 09:13 Antworten mit Zitat
urschak.123
Table-Springer
 
Anmeldung: 12.03.2014
Beiträge: 67
Wohnort: Coburg




am 13. Juni findet die Klassik Veranstaltung Rund um die bayerische Puppenstadt statt. Es sind noch Startplätze frei wir passen in die Klasse
C11 Youngtimer bis Bj. 1990 über 250ccm.

http://www.mc-neustadt.de/90jahre/Ausschreibung-Nennung.pdf

es haben schon drei 350 genannt eine davon meine Ranzige.
Die Srecke ist schön und relativ einfach, natürlich immer unter der Voraussetzung das es trocken bleibt.

Gruß aus Coburg

Axel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 25.05.15, 21:18 Antworten mit Zitat
trischter
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 20.12.2005
Beiträge: 7127




Schade, an dem WE kann ich nicht und krieg die Moppetn bis dahin auch nicht Reglementskonform...Sad
Bock hätte ich aber schon.

_________________
Mein Nachbar hört gute Musik;- ob er das will oder nicht...Mr. Green
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

13.06.2015
BeitragVerfasst am: 28.05.15, 15:30 Antworten mit Zitat
teilegrab
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 20.10.2004
Beiträge: 551
Wohnort: Raum Hamburg




Da fahr ich auch mal hin, also 4.

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 28.05.15, 21:47 Antworten mit Zitat
Herbert
Hügelhüpfer
 
Anmeldung: 15.03.2010
Beiträge: 35
Wohnort: Mittelfranken




Grüsse ins Herzogtum,

da wird sich doch sicher noch eine DR oder KLR finden lassen um die Reihen nicht so einseitig zu füllen.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 29.05.15, 09:55 Antworten mit Zitat
LuGo
Semi-Profi
 
Anmeldung: 22.05.2011
Beiträge: 52
Wohnort: Nordhessen




Ich bin zwar auch da, lasse aber die TT im Stall und fahre mit meiner 175 er Hercules.

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 08.06.15, 03:37 Antworten mit Zitat
Herbert
Hügelhüpfer
 
Anmeldung: 15.03.2010
Beiträge: 35
Wohnort: Mittelfranken




grüsse

die 411, da ist die konkurrenz natürlich grösser als bei den youngtimern.
die KLR habe ich jetzt auch gefunden, allerdings nur den motor, der rest ist tm-racing, schöner eigenbau
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 09.06.15, 08:52 Antworten mit Zitat
TTGeorg
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 05.01.2004
Beiträge: 5789
Wohnort: 44289 Dortmund




alte hefte dazu, zum schmökern:
http://cms.mc-neustadt.de/index.php/historie/22-programmhefte

_________________
Gruß


Georg

achtung dement!
ja ich bin direkt, aber ehrlich.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 15.06.15, 09:37 Antworten mit Zitat
urschak.123
Table-Springer
 
Anmeldung: 12.03.2014
Beiträge: 67
Wohnort: Coburg




Es ist vollbracht, zumindest für die XT TT Fahrer am Samstag in Neustadt bei Coburg. Alle zusammen in der Klasse über 250 cc ab BJ. 80 untergebracht.
Alle im Ziel. Darunter die XT 500 im Serientrimm auf der Trailbereifung, eine TT deren Fahrer überhaupt zu allerersten mal ein Rennen gefahren ist, und eine leicht verbesserte XT 550 mit echten 120.000 km auf der Uhr.
Der schnelle Mann aus dem Norden (hier im Forum gut bekannt) hat uns gezeigt wo der Hammer hängt und wie schnell es geht, mit einem Hauch am
Podest vorbei geschrammt, hat er einen 4 Platz in dieser schnellen Klasse belegt. Die offizielle Auswertung wird heute Abend erwartet, wird aber nichts daran ändern das die anderen Ergebnisse allesamt im zweistelligen Bereich liegen, was dem guten Gefühl der Akteure aber keinen Abbruch tat.
Das Foto zeigt XT 550, TT 350, XT 500, XT 350 und TT 350, nebst Fahrern. Leider war das schnelle Nordlicht beim Foto nicht greifbar.. aber dann eben beim nächsten mal.
Mein Fazit, Klassik Enduro auf Yamaha XT/TT ist bezahlbarer Breitensport und macht Lust auf mehr. Vieles Trümmer kriegt man bei KEDO deshalb die Schleichwerbung.
Traut euch und probiert es mal, ich poste die nächsten mir bekannten Veranstaltungen im Süden rechtzeitig, vielleicht sieht man sich ja.

Gruß aus Coburg Axel
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.15, 09:38 Antworten mit Zitat
urschak.123
Table-Springer
 
Anmeldung: 12.03.2014
Beiträge: 67
Wohnort: Coburg




Fünf von sechs






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.15, 09:39 Antworten mit Zitat
urschak.123
Table-Springer
 
Anmeldung: 12.03.2014
Beiträge: 67
Wohnort: Coburg




noch mal ein paar Fotos






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.15, 09:40 Antworten mit Zitat
urschak.123
Table-Springer
 
Anmeldung: 12.03.2014
Beiträge: 67
Wohnort: Coburg




noch mal ein paar Fotos






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.15, 09:42 Antworten mit Zitat
urschak.123
Table-Springer
 
Anmeldung: 12.03.2014
Beiträge: 67
Wohnort: Coburg




noch mal ein Foto






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.15, 09:44 Antworten mit Zitat
urschak.123
Table-Springer
 
Anmeldung: 12.03.2014
Beiträge: 67
Wohnort: Coburg




noch eins






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.15, 09:45 Antworten mit Zitat
urschak.123
Table-Springer
 
Anmeldung: 12.03.2014
Beiträge: 67
Wohnort: Coburg




noch eins






Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 15.06.15, 11:14 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7792
Wohnort: Bremen




Vielen Dank für den Bilderservice !!

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 16.06.15, 07:43 Antworten mit Zitat
GOGO
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 15.07.2004
Beiträge: 1424
Wohnort: Hannover




Seeehr geil! Finde das immer cool wenn die alten Moppeds noch mal artgerecht bewegt werden.

Danke für die Bilder.

Gruß GOGO

_________________
WR400F, XT6002NF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Nochmal Neustadt/Coburg
BeitragVerfasst am: 16.06.15, 17:35 Antworten mit Zitat
teilegrab
Offroad Junkie
 
Anmeldung: 20.10.2004
Beiträge: 551
Wohnort: Raum Hamburg




So, mittlerweile sind die Ergebnisse - mehrfach korrigiert - vom Veranstalter veröffentlicht worden, eigentlich schade bei einer Transponder-Zeitmessung…
Es lag wohl eindeutig an den Auswertern. Dort hatte man wohl den 1. Durchgang (Probedurchgang) der Sonderprüfung - der nicht gewertet wurde - mit einbezogen.
Aber : das tut dem 1a Gesamteindruck dieser Veranstaltung keinen Abbruch.
Selten solch eine schöne Veranstaltung gefahren !
Für die angekündigten 40 km (pro Runde) war eine Zeit von 100 Minuten angesetzt - und nach 50 Minuten war ich wieder im Ziel. Alle DK´s hatte ich angefahren und 35 km auf dem Tacho, das ist im normalen Bereich der Abweichung.
Also im Fahrerlager gemütlich Pause gemacht und die Fragen der Fahrer, die noch nicht gestartet waren, beantwortet : "Wie ist die Steilauffahrt?", "Warum bist Du schon wieder hier?" , "Ist´s staubig?" etc. pp.
2. Runde: in der Sonderprüfung läuft alles schön rund, und auf der Etappe versuche ich mich einzubremsen, denn ich habe ja Zeit - die Runde dauert 52 Minuten, und ich pausiere wieder ausgiebig.
3. Runde : in der Sonderprüfung bremse ich den Motor aus, versuche ihn am Bergabstück wieder zum Laufen zu bekommen - macht er nicht - also anhalten und kicken - das dauert. Nun lege ich den Hebel richtig um , verliere aber gefühlte 10 Sekunden - die Sonderprüfungszeiten der Auswertung bestätigen dies.
Dafür halte ich mich jetzt an der Strecke schadlos und fange ein Privatduell mit einem Honda XR500 Fahrer an, das uns beide an einer steilen Abfahrt in eine Hecke befördert - sie sah so einladend aus und spuckt uns beide unbeschadet wieder aus. Aber ich habe die XR wenigstens irgendwo in der Hecke überholt.
Danach haben wir uns beide beruhigt und das Ziel erreicht - ohne weiteres Gemetzel.
Stundenlanges Warten auf den Ergebnisaushang - gibt´s nicht .
Trotzdem plötzlich eine Siegerehrung - sowas geht nur bei Klassik-Veranstaltungen - und die Fahrer im Festzelt meckern nicht großartig, denn alle behaupten ja steif und fest, das es "um Nix geht" und Ergebnisse zweitrangig sind. Heuchler ! Ich schließe mich da nicht aus.
Die Yamaha 4-Takt-Crew schließt inzwischen Bekanntschaft und tauscht wahre Erlebnisse und wilde Lügengeschichten aus - also es sind alles total nette Leute versammelt. Wie immer beim Klassik-Sport.
Mittlerweile (also heute) sagt das Ergebnis : TT350 3. Platz, XT350 9.Platz, TT350 11. Platz, XT550 13. Platz, XT500 14. Platz, TT350 15. Platz.
Fazit : Keine Sekunde bereut - außer beim Motor-Ausbremser.
Eine Klasse-Veranstaltung - viele neue nette Fahrer kennengelernt - muß ja auch sein bei XT/TT-Piloten.
Auf der Seite vom MC-Neustadt/Coburg unter Klassikenduro gibt´s Bilder + Info.

Gruß
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.06.15, 17:43 Antworten mit Zitat
becki
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 12.03.2008
Beiträge: 2442
Wohnort: Zittau




Feine Sache, vielen Dank für Fotos und Berichte.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

BeitragVerfasst am: 16.06.15, 20:25 Antworten mit Zitat
Don Pedro
Profi-Supporter
 
Anmeldung: 09.03.2004
Beiträge: 7792
Wohnort: Bremen




Moin teilegrab,

so wie ich dich kenne, hätte dich ein 4. Platz wohl auch geärgert... Wink

Aber auch die Platzierungen der anderen sind ja nicht schlecht. Exclamation

_________________
Gruß,
Peter


Nur im Lexikon kommt Erfolg vor Fleiß.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

BeitragVerfasst am: 25.06.15, 14:54 Antworten mit Zitat
Herbert
Hügelhüpfer
 
Anmeldung: 15.03.2010
Beiträge: 35
Wohnort: Mittelfranken




super veranstaltung, der blechtank hat wohl mit dem ige-reglement zu tun ?
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

ADAC-Jubiläumsgeländefahrt "Rund um die bayer. Puppenst
  xt350.de Foren-Übersicht -> Treffen und Veranstaltungen
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 1  

  
  
 Neuen Beitrag schreiben  Auf Beitrag antworten  


Basiernd auf: phpBB 2.0.11, Theme by Vjacheslav Trushkin, modified